Anreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln-Bahn

Das OK empfielt die Anreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln. Die Startzeit ist direkt auf den Fahrplan angepasst. Ausserdem befindet sich das Start- und das Rangverkündigungsgelände jeweils eine Minute von den Bahnhöfen Oberwil respektive Erlenbach entfernt.

 

 

siehe externer Link der BLS AG

Stockhorn-Halbmarathon-Spezial-Billet der Stockhornbahn AG für Angehörige:
Bei der Talstation der Stockhornbahn in Erlenbach im Simmental erhalten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer für ihre Angehörigen Bezugsberechtigungen, mit denen Retour-Billette zum Einheitspreis gekauft werden können.

Für die Läuferinnen und Läufer ist die Bahnfahrt Erlenbach im Simmental bis Oberwil im Simmental sowie der Transport vom Stockhorn ins Tal selbstverständlich im Startgeld inbegriffen.

 

Anreise mit dem Auto

 

Auf der Autobahn A6 via Bern-Thun-Spiez bis Wimmis, anschliessend auf der Simmentalstrasse Richtung Zweisimmen. In Erlenbach im Simmental werden Parkplätze signalisiert sein (Bahnhof BLS), ebenso im Startgelände Oberwil im Simmental. Für Läuferinnen und Läufer ist die Zugfahrt Erlenbach im Simmental bis Oberwil im Simmental ist im Startgeld inbegriffen. Fussmarsch zwischen den Parkplätzen in Oberwil im Simmental und dem Start/Startnummernausgabe: 5-10 Minuten.